Stationäres 
Hospiz in Illertissen
   Bruckhofstraße 6
   89257 Illertissen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  Tel.: 07303 - 
16 430 40 
   Fax: 07303 - 16 430 19
   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stationäres Hospiz


In ein stationäres Hospiz werden Menschen aufgenommen, deren Krankheit aller Wahr-
scheinlichkeit nach unheilbar und soweit fortgeschritten ist, dass eine Heilung nicht
erwartet werden kann und die Lebenserwartung nur wenige Wochen bis Monate beträgt.

Unser benild-hospiz "Haus der Geborgenheit" will ein Ort sein, an dem schwerkranke, sterbende und trauernde Menschen in Würde leben und Begleitung erfahren können.


Das stationäre Hospiz mit 8 Plätzen bietet medizinische und pflegerische Hilfe, seelischen Beistand und menschliche Nähe an.

Teilnehmen am Leben. Im Wohnzimmer,

in der Küche. Die Küche ist der zentrale Treffpunkt
im Haus. Hier wird gekocht, erzählt, gegessen, gelacht und auch mal geweint.

 

Die Möbel und die verwendeten Materialien schaffen eine Wohlfühlatmosphäre.

  

 

 

Jederzeit stehen Ihnen und Ihren Zugehörigen 
kompetente Gesprächspartner zur Seite, wenn 
die Sorgen zu sehr drücken.

 

Jedem Gast steht ein geräumiges Einzelzimmer zur Verfügung.

Die Zimmer sind hell und freundlich eingerichtet.
Telefon, TV, Internet und ein eigener, kleiner Kühlschrank
stehen zu Ihrer Verfügung.

Natürlich können Sie eigene Bilder, Kleinmöbel und persönliche Gegenstände mitbringen.

Im Badezimmer ist die Dusche ebenerdig.

Ihre Angehörigen und/oder Freunde sind uns jederzeit willkommen, wenn Sie möchten, können sie bei Ihnen im Zimmer übernachten.

Oder sie wohnen im Obergeschoss, dort steht eine kleine Wohnung zur Verfügung.

Sie haben ein liebes Haustier? Bringen Sie es mit!